WIR SIND NACH 496 REISE-TAGEN DURCH 21 LÄNDER SEIT DEM 15. NOVEMBER 2011 WIEDER IN DER SCHWEIZ.

Reiseroute

Wohin möchten wir?

Die Welt ist sooo gross. Alles können wir leider nicht machen. Zu Beginn wollten wir nur mal mit dem Wohnmobil durch Nordamerika reisen. Danach kam Mexiko dazu. Weiter kam der Wunsch auf, Südamerika zu bereisen und die Panamerica zu machen. Und schon haben wir uns bei der Migros-Clubschule für einen Spanisch-Kurs angemeldet. Danach ging's weiter, wieso nicht eine Weltreise machen? Also kam noch Südostasien, Indien und Australien dazu. So schnell geht das! :) Beim zusammenstellen des RTW-Tickets kam dann noch spontan China und Japan dazu.

 

Das sind nun unsere Pläne, die Reise führt uns von Osten über China und Japan über Südostasien nach Indien und Nepal. Danach werden wir nach Australien fliegen und den Abschluss unserer Reise in Südamerika (evtl. noch mit Mittelamerika) machen. Alles natürlich ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Der Grund, weshalb wir nicht in Indien starten (wäre ja auf unserer Tour am nächsten von der Schweiz entfernt und somit am sinnvollsten) ist, dass im Juli die Monsunzeit ist. Uns wurde abgeraten, zu dieser Zeit nach Indien zu gehen. Es regnet dann teilweise täglich mit Temperaturen bis 45 Grad. Unsere Reisestationen können auch mit einer Bilder-Show angeshen werden. 

Reisezeit und Klima?

Wenn man in eine Reise um die Welt macht, ist es fast nicht möglich, alle Länder während der "perfekten Reisezeit" zu besuchen. Ausser man fliegt dementsprechend viel auf dem Erdball umher, was sich dann auch wieder auf das Budget auswirkt und ökologisch keinen Sinn macht. Das einzige, was man evtl. beachten sollte, dass man die gewünschten Länder nicht während der Monsun oder Hurrikan Zeit besucht. Ausser man möchte dieses Phänomen mal miterleben. Das Reisen kann dann aber, dass haben wir so gehört, wegen überfluteten Strassen usw. ziemlich schwierig werden. Dank der Homepage von Karoshi mit dem Reisezeitentool kann man eine gute Auflistung mit den Ländern und ihren Klimadaten aufstellen. Wir hatten bis jetzt auf unserer Weltreise sehr Glück gehabt mit dem Wetter. In Thailand haben wir noch das Ende der Regenzeit miterlebt und in Florida und Playa del Carmen zwei Tropenstürme im Zimmer abwarten müssen. Ansonsten war die Planung bezüglich dem Wetter bis jetzt sehr erfolgreich gewesen. es lohnt sich also, die Klimadaten der verschiedenen Regionen vorher zu studieren. Diese stimmen zumeist noch, wobei uns viele Einheimische in den verschiedenen Ländern immer wieder gesagt haben, dass das Wetter verückt spiele und sie die Klimaerwärmung deutlich spüren. 

Unsere Weltreiseroute

Unsere voraussichtliche (geplante) Route (Stand: Mai 2010): 

China - Japan - Indonesien - Singapur - Malaysia - Thailand - Laos - Vietnam - Kambodscha - Nepal - Indien - Australien - Fidschi - Osterinsel - Chile - Argentinien - Bolivien - Peru - Ecuador - Mexiko


Weltreise auf einer größeren Karte anzeigen

Unsere effektive Weltreiseroute (Stand: Oktober 2011):

China - Japan - Indonesien - Singapur - Malaysia - Thailand - Laos - Vietnam - Kambodscha - Nepal - Indien - Australien - Fidschi - Osterinsel (Chile) - Chile - Argentinien - Uruguay - Brasilien - Peru - Bolivien - USA - Mexiko


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen